Wussten Sie...

Die Buchsbaumzünsler-Larve (Cydalima perspectalis) ist die Raupe eines unscheinbaren Falters, der aus dem asiatischen Raum stammt und sich ganz auf Buchs spezialisiert hat. Die Raupen sind bis zu 5 cm lang, gelb bis dunkelgrün, besitzen eine schwarze Kopfkapsel und weisen in der Längsrichtung schwarz-weisse Streifen auf.

Der erwachsene Falter schwärmt zur Eiablage auf neue Pflanzen aus. Der Buchsbaumzünsler produziert im Jahr bis zu drei Generationen. Die überwinterten Larven der letztjährigen 2. oder 3. Generation werden etwa ab März beim Erreichen von 7 °C wieder aktiv. Für eine optimale Entwicklung sind Temperaturen von 18-30 °C Bedingung. Fällt die Temperatur unter 7 °C, wird die Entwicklung der Raupen im Spätherbst wieder eingestellt. Zur erfolgreichen Bekämpfung den Buchs ab März regelmässig, am besten wöchentlich, auf Befall kontrollieren. Wird dann erster Befall festgestellt sofort den gesamten Buchsbestand behandeln. Raupen können auch versteckt im Innern der Pflanze sitzen. 2-3 Tage nach der Spritzung Behandlungseffekt kontrollieren und gegebenenfalls nachbehandeln. Danach weiterhin bis Ende Herbst kontrollieren. (Textquelle: maag-garden.ch) 

zur Newsblog-Übersicht

Ihr direkter Draht zu uns

Standort Bern

Haas Gartenbau AG
Weissenbühlweg 45
CH-3007 Bern
T +41 (0)31 371 61 61
F +41 (0)31 371 90 88
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag-Freitag
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr

Standortplan

Standort Bremgarten

Haas Gartenbau AG
Seftaustrasse 39
CH-3047 Bremgarten
T +41 (0)31 301 72 72
F +41 (0)31 301 07 65
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag-Freitag
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr

Standortplan

Soziale Netzwerke

Besuchen Sie uns auch in den sozialen Plattformen auf facebook, Google, Youtube und Co. Wir freuen uns auf Sie.



Mitgliedschaft

Unternehmenverband Gärtner Schweiz

(Verband Gärtner Schweiz)


Swiss SPA-Pool Fachpartner

(Fachpartner im Kt. Bern)



Soziale Netzwerke

Besuchen Sie uns auch in den sozialen Plattformen auf facebook, Google, YouTube und Co. Wir freuen uns auf Sie.

  • facebook
  • Google
  • Youtube
  • Linkedin
  • Login-CMS


Soziale Netzwerke

Besuchen Sie uns auch in den sozialen Plattformen auf facebook, Google, Youtube und Co. Wir freuen uns auf Sie.

  • facebook
  • Google
  • Youtube
  • Linkedin
  • Login-CMS